Schulung nach DVO (EU) 2015/1998

11.2.3.9.

Personal, dass Sicherheitskontrollen außer Kontrollen bei Fracht und Post durchführt

Dauer

Voraussetzungen

Art der Schulung

Zielgruppe

Termin

Schulungsinhalte

  • Terrorismus
  • rechtliche Grundlagen
  • Anhalten und Melden von Personen
  • Einleiten von Sofortmaßnahmen
  • Schutz- und Beförderungsanforderungen von Post und Fracht
  • Identifizierung verbotener Gegenstände

Zusätzliche Informationen

Nach Absprache.
Auch als Inhouseschulung möglich.

Nach Absprache.
Die Gesamtschulungszeit richtet sich nach den jeweiligen Vorgaben des Modulsystems.

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Teilnahme an einer Schulung und bestandener Lererfolgskontrolle eine Schulungsbescheinigung.  

Präsenzschulung: 79,00 €/netto p.P.

WBT: 42,50 €/netto p.P.

Inhousschulung: Preis auf Anfrage

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Termin oder fragen Sie einen individuellen Termin an.
Wenn Sie eine andere Anrede wünschen, teilen Sie uns dies bitte in Ihrer Nachricht mit.