Schulung Luftsicherheit nach DVO (EU) 2015/1998

Kapitel 11.2.3.1.b

Kontrollkräfte für die Kontrolle anderer Personen als Fluggäste und deren mitgeführter Gegenstände (Personal- und Warenkontrolle)

Schulung Luftsicherheit

Dauer

Voraussetzungen

Art der Schulung

Zielgruppe

Termin

Schulungsinhalte

Die Inhalte richten sich nach der jeweils gültigen Fassung der EU-Verordnung und dem aktuellen Modulsystem des BMI.

Auszüge:

  • Terrorismus
  • rechtliche Grundlagen
  • Deuten und Erkennung von Röntgenbildern
  • Waffen- und Sprengstoffkunde
  • Personenkontrolle
  • praktische Bedienung von Gepäckprüfanlagen
  • Umgang mit der Sicherheitsausrüstung
  • Durchführen von Personenkontrollen
  • Anforderungen von Sicherheitsverfahren
  • Kommunikation und Verhalten an Kontrollstrecken

Zusätzliche Informationen

Nach Absprache.
Auch als Inhouseschulung möglich.

Nach Absprache.
Die Gesamtschulungszeit richt sich nach den jeweiligen Vorgaben des Modulsystems.

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Teilnahme an einer Schulung eine Schulungsbescheinigung. Die behördliche Prüfung wird durch die zuständige Luftsicherheitsbehörde abgenommen.

Preis auf Anfrage

Anmeldung 11.2.3.1.b
Bitte wählen Sie einen Termin oder fragen Sie einen individuellen Termin an.

Ansprechpartnerin

Jeannette Jacob